Die Nachbarin beobachtet


Die Geschichte, die ich erzähle ist mir genau so passiert und begann vor etwa 3 Jahren.

Mein Name ist Max, damals war ich 24 Jahre alt und ich wohnte noch bei meinen Eltern, jedoch in der Etage über ihnen. Meine Eltern im Erdgeschoss und ich im 1. OG. Wir haben nach hinten raus einen kleinen Garten,
wie meine Nachbarn auch, neben uns wohnt sie meine Nachbarin Karin mit ihrem Mann Rolf.

Karin und Rolf haben einen großen Pool in Ihrem Garten in dem ich früher oft auch selber war,
denn sie haben einen Sohn der 2 Jahre jünger ist als ich, mit dem ich damals viel Zeit verbracht habe.

Pascal, so heißt er, ist vor ein paar Tagen ausgezogen, er geht jetzt zur Bundeswehr.

Im August 2015 fing alles an. Ich saß mit gebrochenem Fuß in meinem Zimmer und konnte dort mit dem warmen Gips den Sommer genießen dementsprechend war auch meine Laune, doch das sollte sich wohl noch ändern und der gebrochene Fuß sich noch bezahlt machen. Karin war im Garten. ich beendete das PC-Game und schnappte mir mein Fernglas, was ich mir eigentlich mal zugelegt hatte um das Paar von schräg gegenüber zu bespannen.

Ein richtig kleiner Voyeur eben. Karin hatte ein Top mit Spagettiträgern an und eine kurze, enge Hose.

Karin war damals 49 Jahre. Sie besitzt eine traumhafte weibliche Figur, einen großen prallen Hintern und eine Oberweite von 100E. Ich schätze sie trägt Kleidergröße 44. Für mich ist sie mit Abstand die heißeste Frau aus der unserer Nachbarschaft..

Sie arbeitete etwas im Garten, zupfte Unkraut und kümmerte sich um die Blumen. Durch mein Fernglas konnte ich genau erkennen, dass Karin keinen BH trug, der Anblick war göttlich. Das tiefe bücken nach den Blumen ermöglichte mir einen perfekten Blick auf ihre großen dicken Titten. Ich konnte nicht anders und fing an meinen Schwanz zu wichsen. Wieder aus dem Fenster geguckt, ging sie zu dem Beet gegenüber und man hatte eine klasse Sicht auf ihren geilen Arsch, da ich den ganzen Tag schon extrem spitz war schoss es mir kurz darauf nur so aus meinem Pochenden harten Schwanz. Doch diesmal war mir das nicht genug. Ich nahm meinen ganzen Mut zusammen und habe Sie über Facebook angeschrieben.

Gesagt getan:,, Hallo Karin, habe dich heute im Garten gesehen hat mir wirklich gefallen was ich da gesehen hab.
Gruß Max‘‘ so ungefähr war meine 1. Nachricht. Es passierte Tagelang nichts und ich dachte schon, sie hat es ihrem Mann Rolf erzählt und wohlmöglich noch meinen Eltern. Ich war geliefert.

Ein paar weitere Tage drauf passierte es, sie hat zurück geschrieben.

,,Du bist aber ganz schön mutig, nicht das du noch einen roten Kopf bekommst, wenn wir und das nächste Mal auf der Straße treffen‘‘. Weit gefehlt, das war für mich der Startschuss. Ich habe gefragt ob sie öfter ohne BH rum läuft
Doch Karin ganz trocken zurück, sie sei zuhause da läuft sie immer so rum.

Vor ein paar Minuten bin ich noch davon ausgegangen, dass meine Eltern und ihr Mann schon davon wissen dass ich Karin solch eine Nachricht geschrieben habe und weitere 10 Minuten später war dieses Facebook Gespräch doch schon ein erster kleiner Erfolg, so durfte es gerne weiter gehen. Und die Tage gingen so weiter, ich mit meinem Fernglas oben in der Wohnung und sie in knappem Outfit im Garten. Mal habe ich sie kaum gesehen und Mal hatte ich sogar Glück und ich erwischte sie sogar im Pool, wie sie sich in den heißen Sommertagen abkühlte.

Oder tat sie das sogar es Extra?

Alleine dieser Gedanke machte mich schon richtig geil und durch meine Geilheit kannte Ich schon wieder nur eine Richtung ich musste ihr wieder schreiben. Von da an schrieben wir sogar regelmäßiger und die ein oder anderen anzüglichen Sätze waren auch definitiv dabei, was mich immer mutiger werden ließ.

An einem sehr heißen Donnerstagnachmittag habe ich Karin aus unserem Garten gehört. Sie war im Pool und Rolf hatte ich schon mittags zur Spätschicht fahren sehen. Das war meine Chance.

Ich ging so schnell wie es, mit dem Gips nur möglich war, nach oben in mein Wohnzimmer, riss mir die Hose runter holte meinen Schwanz raus und fing an ihn zu wichsen. Da war sie.

In einem schwarzen Bikini planschte Karin ganz alleine in ihrem Pool, ohne zu überlegen griff ich mein Handy und musste Ihr schreiben. :,, Hey Karin, das ist ja wieder ein toller Anblick von hier oben, wie gerne wäre ich jetzt auch bei euch im Pool und eins kannst du mir glauben, nicht nur wegen der Abkühlung‘‘!

Jetzt noch hoffen, dass sie ihr Handy mit im Garten hat und dieses nicht lautlos ist…. Yes! Sie hörte das Handy, blieb jedoch im Wasser. Ich musste mich irgendwie bemerkbar machen.

Ich habe die Jalousien, die halb unten waren nach oben gerissen. Es gab einen richtigen Knall. Es hat geklappt sie hat mich entdeckt, ob sie mich denn auch sehen würde?

Ich habe noch nie bewusst aus ihrem Garten zu mir hoch geguckt.

Es schien jedenfalls so als würde sie mich nicht sehen oder sie schauspielte ziemlich gut, sodass ich denke sie sieht mich nicht.

Plötzlich fing sie an, an ihren geilen Titten rumzuspielen. Ich wurde richtig scharf und wichste weiter. Sie lies ihre Nippel blitzen. Das brachte mich zum Abspritzen.

Dieses heiße Luder!

(1 mal wurde bereits zu dieser Sexgeschichte abgespritzt)
Alle Personen und Handlungen dieser Erotikgeschichte sind Fiktion und frei erfunden.
Alle Akteure und Modelle sind volljährig.

Kommentar zu dieser Sexgeschichte schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Online porn video at mobile phone


studenten poppennix unterm rockgay erotik geschichtenxxx sexgeschichtenkleine schlampeficken ru.hart gefickt geschichtegeile stiefschwestergeiler mutterficknackte teens mit schwesternmeine freundin die alte fremd fick party schlampe sexgeschichten lesenrape geschichtenopas penisteenseccache:JQMgjFY0W5AJ:sarmaks64.ru/tommy-wird-von-zwei-maedchen-vergewaltigt/ krankenschwester geficktzur nutte abgerichtetehefrau gevögeltgeile lesben beim fickenlehrerin pornficken ru.sexgeschichten zu drittseitensprung sex geschichtensexgeschichten wie mich von Papa benutzen lassedreier mit schwestergeile doktorinerster arschfickmittelalter sexgeschichtenerotischesexgeschichtenporno lespischMein Sohn zeig mir wie Du spritztmann zur zofe erziehenprivate fick geschichtenalte fotzen geschichtengeiler arsch wird geficktsexgeschichten jungesexgeschichten auf deutschficken im autolehrerin fickt schulergeile fick schlampeschwiegermutter poppenarsch ficken kostenlosomas ficken am bestenvon tante verführtcache:LnzZnUtjsDoJ:atriumkurgan.ru/fetisch/hund/ geile schwägerinsex geschichten smgeiler bürofickmein bruder streichelt mir nachts meine nasse muschi dann fickt er mich inzestgeschichtenmöpse melkenopa nacktdeutsche teens beim fickenHermine nacktgay dreierGeileenkelim kino geficktfkk teencousine und cousin verliebt sexgeschichtencache:Np1hDmKs25gJ:atriumkurgan.ru/geile-tieraerztin/ sexgeschichten mit schwesterfick geschichten zum lesenmädchen nackt strandheiße deutsche lesbenerotisch sexgeschichtenchef fickt angestellteJungs Vorhaut Ferienlager Muschiinzest sm geschichtenmeine nackte schwestermeine geile frauswinger geschichteerotische sexgesichten